Kontemplative Exerzitien

Kontemplative Exerzitien sind eine Schule der Wahrnehmung der Gegenwart Gottes, eine Zeit der Übung der kontemplativen Meditation in der Form des Herzens-/Jesusgebetes.  Die Übungsschritte (nach Franz Jalics SJ) bauen aufeinander auf. Sie beinhalten das Wahrnehmen in der Natur, das Wahrnehmen des Atems und des Körpers und leiten schrittweise zum  Verweilen in der Stille.  Im inneren Gebet wird der Name Jesus Christus im Rhythmus des Atems wiederholt.

  • Durchgängiges Schweigen
  • 8 x 25 Minuten Meditation (sitzen)
  • Hinführung zum Jesusgebet
  • Geistliche Impulse zu Aspekten der Kontemplation
  • Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Tägliches Begleitgespräch
  • Gottesdienst / Eucharistiefeier

Weiterführende Informationen: www.kontemplation-in-aktion.de

Bitte beachten Sie unsere organisatorischen Hinweise.

01.08. - 09.08.2020 Bernhard Schilling, Karin Seethaler 500 € Warteliste..
29.12. - 06.01.2021 P. Thomas Lemp SAC, Sr. Veronika Görnert OSF          500 € Warteliste..