Online-Fastenwoche

Egal an welchem Ort und zu welcher Zeit – Fasten tut immer gut und ist ein wertvoller Beitrag zur Gesunderhaltung.

Auch wenn die gewohnte Art der Fastenwoche im Sonnenhaus leider immer noch nicht möglich ist, so wollen wir doch nicht ganz auf sie verzichten. Stattdessen bieten wir eine Alternative an, die coronakonform ist und dennoch in Gemeinschaft. Ein Fastenkurs, der in den eigenen vier Wänden stattfindet – aber von Beuron aus begleitet wird, so dass die vertraute Umgebung und die bewährten Kurselemente auch auf diese Weise den Rahmen für die eigene Fastenwoche bilden. Gleichzeitig lässt sich in dieser Woche lernen den eigenen Alltag achtsamer zu gestalten und Zeiten der Stille bewusst zu integrieren. So kann sich ein ganz neuer Blickwinkel auf das Fasten und auf unser Leben öffnen.

Die Kursleiterinnen sind vor Ort im Sonnenhaus und mit den Teilnehmer*innen über die Video-Plattform Zoom verbunden. Neben dem Fasten nach F.X.Mayr werden gemeinsame Meditationen, Qigong-Übungen und Fastenimpulse angeboten. Auch für den Austausch innerhalb der Gruppe und medizinische Begleitgespräche wird es genug Raum geben. Einzelgespräche sind bei Bedarf möglich.

Um das Fasten gut in den eigenen Tag integrieren zu können, ist das Programm neu gestaltet worden und beinhaltet sowohl feste, gemeinsame Zeiten als auch Elemente, die ganz individuell genutzt werden können.

So lässt sich das Fasten auch gut zu Hause durchführen – auch ohne sich die ganze Woche frei zu nehmen. Für diejenigen, die Urlaub haben, gibt es gleichzeitig genug Raum für Besinnung und für Ausflüge in die Natur. Die langsam ausgeführten Bewegungen des Qigong helfen am Abend die Gedanken zu verlangsamen und den Tag zu beschließen.

Die Zeiten finden Sie in der detaillierten Kursbeschreibung hier

Voraussetzungen

• PC/Notebook oder Tablet mit Webcam und Mikrofon und stabile Internetverbindung
• einen möglichst ungestörten Ort zu Hause mit Sitzkissen oder Sitzbänkchen
• Brot/Brötchen, die in einem Stoffbeutel getrocknet wurden
• Joghurt oder Milch (bei Unverträglichkeiten auch Mandel-, Hafer- oder Reismilch)
• Wasser und Kräutertees
• Bittersalz
• Basenpulver/Basentabs (z.B. Pascoe, Basica, Bullrichs Vital)
• evtl. Kaisernatron für Bäder
• Empfehlung: ein Fastenbuch nach F.X.Mayr

Voraussetzung für die Teilnahme an der Online-Fastenwoche ist die persönliche Erfahrung mit dem Fasten nach F. X. Mayr. Bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme sollten Sie mit Ihrem Hausarzt abklären, ob ein ambulantes Fasten für Sie geeignet ist, bei ernsthaften oder schweren Erkrankungen ist das Fasten in dieser Form nicht möglich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Bitte beachten Sie unsere organisatorischen Hinweise.

08.05. - 16.05.2021 Birgit Schultz, Dorothea Walz                         220 € Anmelden...